Konzert in der Brigal AG, Worblaufen

Was bedeutet es, wenn wir in der Brigal AG ein Konzert geben? Richtig = es weihnachtet!

Zum Abschluss des Konzertjahres 2011 in der Schweiz treten wir wieder in der Brigal AG auf. Inmitten von Bentley's, Cadillac's, Rolls Royce's singen wir unsere Gospel- und Weihnachtslieder. Die Räumlichkeiten sind wieder wunderschön geschmückt und die Wand mit der Skyline ist jedes Mal erneut eindrücklich!

Dirk sitzt am schwarzen Flügel - wow sieht das gut aus ;-) Mit von der Partie sind auch wieder Götz Ommert am Bass und Anselm Wild am Schlagzeug (welcher in positivem Sinn seinem Namen gerecht wird).Tommie Harris bereichert ebenfalls das Konzertprogramm.

An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an Adrian und Brigitte von Lerber. Sie empfangen uns jedes Mal mit grosser Herzlichkeit und bewirten uns grosszügig!

Damit geht das Chorjahr 2011 in der Schweiz zu Ende. Was haben wir wieder alles erlebt zusammen! Viele unvergessliche, wunderschöne Momente. Nochmals herzlichen Dank an Walter, für all die organisatorische Arbeit und an Dirk, für seine ansteckende Begeisterung und Geduld mit uns!

Allen eine wunderschöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Vergesst nicht Gastfreundschaft zu üben,
denn ohne es zu wissen, haben manche
auf diese Weise Engel bei sich aufgenommen.

Hebräer 13.2


23. Dezember 2011 Therese Lüthi

Heute ist , der . . Es freut uns, dass Sie unsere Website besuchen.