Gospelkonzert in der Residenz Vivo, Restaurant Sinfonie, Köniz

Wir treffen uns um 13.30 Uhr im Restaurant Sinfonie der Senioren-Residenz. Zur Abwechslung geben wir mal ein Konzert am Nachmittag. Nach dem Einsingen und Aufstellen haben wir noch genügend Zeit, uns im Restaurant einen Schluck (ja wirklich nur einen Schluck!) Weisswein zu gönnen. Soll, so wird erzählt, die Stimmbänder pflegen ;-). Ja, besser als Salbeithé ist dies allemal!

Um 15.30 Uhr laufen wir in den kleinen Konzertsaal ein. Die Bühne ist festlich dekoriert mit Kerzen.

Schwerpunkt bei diesem Konzert sind die Gospeltitel von Elvis Presley. Gefühlvolle Balladen und fetzige Rhythmen wechseln sich ab. Dass die Elvis-Titel bei einigen Konzertbesuchern nicht fremd sind, merkt man. Die Besucher/innen lachen mit, klatschen mit und zeigen ihre Freude. Zum Teil wird auch kräftig mitgesungen! Die Ambiance ist fast familiär, da die Distanz vom Chor zu den Besuchern ja klein ist. Uebrigens, wir singen das Oh happy day jetzt auch mollig!

Anwesend ist auch ein Reporter der Könizerzeitung.

Nach dem Konzert wird uns allen ein Salatteller mit Kotelett offeriert (nochmals herzlichen Dank dafür!). Genau das Richtige. Etwas gegen den Hunger, aber nicht zu schwer, da ja ein weiterer Auftritt am gleichen Tag wartet……


5. November 2011 Therese Lüthi

Heute ist , der . . Es freut uns, dass Sie unsere Website besuchen.