Unser nächster Auftritt: Sonntag, 2. September 2018 17 00 Uhr
(mehr lesen...)

Weitere Veranstaltungen...

Sie sind hier: Home » Chronik » 2014

13. September 2014

Konzert "Greatest Hits", Zentrumssaal, Schönbühl

Unser zur Tradition gewordenes Konzert in Schönbühl steht an. Im Vorfeld dieses Konzertes treffen einige DR-Sängerinnen ein, um die Bühne zu dekorieren sowie die Instrumente bereitzustellen. Gartenprofis hätten die Dekoration nicht schöner gestalten können, denn wunderschöne Kürbisse, Bänder, Herbstaster, Holzscheiter werden auf Tüchern ausgelegt. Ein wunderschönes Bild! Der Saal ist ca. zu 1/3 mit Publikum gefüllt. Viele treue Fans sind da und erfreulicherweise auch immer wieder "neue" Besucher.

Das Konzert steht unter dem Motto "Greatest Hits" aus Gospel (1. Set), Rock und Pop (2. Set). Die Stimmung ist von Anfang an locker und gut. Im 1. Set singen wir 8 alte und neue Gospels, welche zum Teil auch beim Publikum bekannt sind.

Nach der Pause schlüpfen wir für das 2. Set (Rock und Pop) vom klassischen Outfit in unsere farbigen DR-Singers-T-Shirts. In diesem Set stehen 9 Titel an aus der Sparte Rock und Pop. Diese Musik von den Beatles, Simon & Garfunkel, Elvis Presley u.a. ist bei den meisten Besuchern bekannt. Bianca singt "let the sunshine in" und fordert die Leute auf, mitzusingen. Walter ist ab sofort nicht mehr "nur" Organisator und Solist, sondern jetzt auch noch Mr. Rock and Roll! Auch Dirk versteht es wieder einmal mehr, das Publikum einzubeziehen, sodass auf einmal alle mitsingen!

Als Schlusspunkt dieses tollen Konzertes mit einem grossartigen Publikum singen wir noch "glory hallelujah". Dabei verteilen wir uns unters Publikum. Dies ist jeweils das Tüpfchen auf dem i ;-))

Fazit: tolles Konzert, begeisterte Besucher, glückliche DR-Singers!


15. September 2014 Therese Lüthi / Walter Däppen

Heute ist . Es freut uns, dass Sie unsere Website besuchen.
Webmaster: Walter Däppen
Musik ist eines der grössten Mittel, das Herz zu bewegen und Empfindungen zu wecken. Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.
Victor Hugo (1802-1885), französischer Schriftsteller